Mittagsbetreuung Platjenwerbe

In der Mittagsbetreuung Platjenwerbe werden bis zu 36 Kinder im schulpflichtigen Alter zwischen 6 und 10 Jahren betreut.

Die Mittagsbetreuung erfolgt in enger Kooperation mit der Grundschule Platjenwerbe nach der Unterrichtszeit. Ein lebhafter Ausstausch mit dem Kollegium der Grundschule sichert einen nahtlosen Übergang der Kinder vom Schulalltag zur Mittagsbetreuung.

Das Team der Mittagsbetreuung besteht aus sechs Mitarbeiterinnen überwiegend mit pädagogischer Zusatzqualifikation. Sie sehen sich als Ansprechpartnerinnen für alles, was die Kinder bewegt. Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung ist daher das zentrale Kriterium für die pädagogische Arbeit. Auf der Basis klarer Regeln und Rituale wird die Persönlichkeit der Kinder gestärkt und sozial verantwortliches Handeln im Miteinander gelebt. 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen bietet das  mit der Grundschule genutzte Außengelände mit Spielgeräten, Sand- und Freiflächen vielfältige Bewegungsanreize. 

Die einladend gestalteten Gruppen- und  Differenzierungsräume der Mittagsbetreuung werden von den Schülerinnen und Schülern für Kleingruppenangebote oder als Rückzugsmöglichkeit genutzt. Jahreszeitliche Feste werden in die Betreuung eingebunden.

Ein zentraler Ort der Kommunikation sind die monatlich stattfindenden Kinderkonferenzen. Meinungen werden angehört, diskutiert und über Vorschläge demokratisch abgestimmt.  

 

Die von jeweils einer Mitarbeiterin betreute Hausaufgabenbetreuung findet in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14.30 Uhr in zwei Gruppen statt.