Kindertagesstätte Sternwarte

Aktuell werden in der Kindertagesstätte Sternwarte in Lilienthal Kinder in drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen betreut.

Foto: Ein Junge baut mit Lego-SteinenFoto: Zwei Mädchen malen mit Buntstiften                  

 

 

 

 

Nach Besetzung aller Fachkraftstellen können zukünftig bis zu 105 Kinder in drei Krippen- und drei Kindergartengruppen erzogen, gebildet und betreut werden.

Foto: Kinder beim gemeinsamen Frühstück im Kinder-Café

Die Kindertagesstätte Sternwarte ist benannt nach der 1782 gegründeten historischen Sternwarte in Lilienthal. Mit ihrer instrumentellen Ausrüstung gehörte diese astronomische Forschungseinrichtung Anfang des 19. Jahrhunderts zu den weltweit führenden Sternwarten.

Die Gruppennamen der Kita Sternwarte nehmen Bezug auf dieses Thema: Die drei Krippen-Gruppen heißen Sonnengruppe, Mondgruppe und Sterngruppe. Die Kindergarten-Gruppen tragen die Namen Sternschnuppengruppe, Kometengruppe und Raketengruppe. 

Foto: Eine bunte Mondrakete als Fensterbild