Die Wohngruppen der Lebenshilfe

Fünf sehr zentral gelegene Häuser in Osterholz-Scharmbeck sowie ein Einfamilienhaus in Lilienthal werden von Wohngemeinschaften bewohnt. In den Häusern gestalten jeweils sechs bis neun Frauen und Männer ihren Lebensalltag.

Insgesamt stehen 44 Wohnplätze zur Verfügung. Einige Zimmer sind mit eigenem Duschbad, Küchenzeile und Balkon ausgestattet. Das Wohnen in der Wohngemeinschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten, seinen Lebensraum individuell zu gestalten; erfordert allerdings auch die Kompetenz, den größten Teil des Tages alleine bewältigen zu können.

Die pädagogische Begleitung und Unterstützung ist überwiegend für nachmittags, abends und für das Wochenende organisiert. Nachts besteht für Notsituationen eine Rufbereitschaft.

Allen Bewohnern der Wohngruppen der Lebenshilfe steht darüber hinaus mit dem Zentralen Büro Wohnen (ZBW) eine Kontaktstelle zur Verfügung, in der Fragen und Probleme im alltäglichen Leben geklärt werden können. Vom ZBW aus werden auch die Dienste in den Wohngruppen von den pädagogischen Fachkräften inhaltlich geplant und organisiert.