Kindertagesstätte Tinzenberg

In der Kindertagesstätte Tinzenberg werden 53 Kinder in einer Regelgruppe, einer Integrationsgruppe (Drei- bis Sechsjährige) sowie einer Krippengruppe (12 Monate bis 3 Jahre) betreut.

In der Integrationsgruppe betreuen drei Fachkräfte 18 Kinder, davon bis zu vier behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder. In der Regelgruppe werden 25 Kinder von zwei pädagogischen Fachkräften betreut. In der Krippengruppe besteht das Team für die Betreuung von zehn Kindern aus drei Fachkräften.

Den drei Gruppen stehen neben ihren Gruppenräumen weitere Differenzierungsräume zur Verfügung. Es gibt ein "Kinder-Café" für gemeinsame Mahlzeiten.

   

Für die Krippenkinder gibt es zudem einen gemütlichen Ruheraum für den Mittagsschlaf. Ergänzt wird das Raumangebot durch einen Mehrzweckraum.

Auf dem über 3.000 Quadratmeter großen Außengelände mit Streuobstwiese entstehen neben Rutsche, Schaukel und Sandspiellandschaft auch ein Bolzplatz sowie ein Weiden-Tipi.

Kinder, die lachen,
Kinder, die weinen,
Kinder, die verrückte Sachen machen,
Kinder, die schreien,
Kinder, die still sind,
Kinder, die Angst haben und 
Kinder, die wild sind:
Alle Kinder und auch deren Familien
- groß oder klein -
sollen hier willkommen und geborgen sein!