Schulrandbetreuung Axstedt

 
Im Rahmen einer Schulrandbetreuung kooperiert die Lebenshilfe Osterholz mit der Grundschule Axstedt. Jeweils zwei Mitarbeiterinnen betreuen bis zu 12 Grundschüler der Klassen 1 bis 4.

In der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr können die Schülerinnen und Schüler im, dem Schulgebäude angegliederten, Betreuungsraum zu Mittag essen, malen, basteln oder spielen und auf dem Pausenhof toben.

In den Schulferien wird ein Feriendienst angeboten. Dieser findet außerhalb der in allen Lebenshilfe-Einrichtungen geltenden Schließungszeiten in der Zeit von 7:30 bis 14:00 Uhr statt.